„Pleitenfahrt“ setzt sich fort: NPD-Kundgebungen in Hanau und Mannheim aufgelöst

Am Dienstag machte die NPD im Rahmen ihrer Wahlkampftour im hessischen Hanau und in Mannheim Station. In beiden Städten sah sie sich mit einer Übermacht an Gegendemonstranten konfrontiert. Dadurch offensichtlich angestachelt, skandierten die Neonazis ihre fremdenfeindlichen Parolen und kassierten sogleich die Quittung: Beide Kundgebungen wurden von der Polizei aufgelöst.

Hessische Polizei bittet „Altermedia“ um Hilfe bei Strafverfolgung

„Altermedia“ zählte einst zu den einflussreichsten deutschen Webseiten der rechtsextremen Szene. Seit Jahren verbreitet das Portal Propaganda und schürt den Hass auf Menschen, die nicht in ein rassistisches Weltbild passen. Dass die hessische Polizei nun ausgerechnet die Administratoren der Seite um Mithilfe bei der Verfolgung einer Straftat bittet, mutet vor diesem Hintergrund zumindest seltsam an.