Auslöschung der „weißen Rasse“ durch Juden - Wie Parteifunktionäre Horst Mahler huldigen

Weitgehend unter sich blieben Neonazis, Polizei, Fachjournalisten und antifaschistisch motivierte Gegendemonstranten bei einer Veranstaltung von Die Rechte und NPD für den Holocaust-Leugner. Dieser sei, so ein Redner, ein glühendes Vorbild. In von dem derzeiten in Ungarn festsitzenden Mahler eingespielten Statements wurde antisemitischen Aussagen Tür und Tor geöffnet.

AfD lädt Verfassungsfeind in Wahlkreis von Frauke Petry ein

Am kommenden Freitag lädt die AfD Sächsische Schweiz / Osterzgebirge zur Kundgebung nach Pirna. Es sei „Zeit für Veränderung“, so der Aufruf. Verändert hat sich auch etwas. Als Hauptredner ist Michael Stürzenberger vorgesehen, ein islamfeindlicher Aktivist, der seit Jahren vom bayerischen Verfassungsschutz beobachtet wird. AfD-Chefin Frauke Petry tritt dort als Direktkandidatin zur Bundestagswahl an.

Aus bürgerlich mach linksextrem - AfD im kreativen Umgang mit der „Lügenpresse“?

Kaum eine rechte Demonstration kommt in diesen Tagen ohne den Schlachtruf von der „Lügenpresse“ aus. Dabei sind es vor allem die Hetzer selbst, die fälschen, manipulieren und Gerüchte streuen. Über eine interessante Masche berichtet nun die Münchner Abendzeitung, deren Artikel-Überschrift von der AfD Nürnberg auf Facebook „gefälscht“ worden sei.