Warum Hooligans immer gefährlicher werden

Politisch stramm rechts, bestens vernetzt - und um Fußball geht es nur noch am Rande: Statt im Stadion toben sich russische Hooligans inzwischen lieber bei "Mixed Martial Arts"-Turnieren aus.

Ein Audio-Beitrag des Deutschlandfunk Kultur.

Auch Panorama hat sich mit dem Thema Hooligans bei der WM auseinandergesetzt:

Kategorien:

Keine Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen