Rechte Netzwerke und die Frage nach der Heimat

Was ist Heimat? Und wann fühlen Menschen sich, als ginge sie ihnen verloren? Journalisten des WDR, Zeit und Zeit Online, haben dazu in ganz Deutschland nach Antworten gesucht. In Neubausiedlungen, in Mecklenburg-Vorpommern und im politischen Berlin. 

Im Zentrum der mehrteiligen Reihe: Rechtsextreme Unternehmensnetzwerke in Anklam. Die Recherchen findet ihr hier und hier

Die Dokumentation "Heimatland - Oder die Frage, wer dazu gehört" des WDR-Projekts Docupy findet ihr hier.

Keine Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen