NPD scheut den „Thüringentag“

Arnstadt − Unter dem Motto „Jugend voran! – Gemeinsam überwinden wir jede Krise“ soll am 13. Juni 2009 der „Thüringentag der nationalen Jugend“ in Arnstadt stattfinden.

Dienstag, 05. Mai 2009
Redaktion

Bereits seit 2002 trommeln alljährlich so genannte freie Kräfte und NPD zu diesem braunen Happening unter freien Himmel. Trat im vergangenen Jahr noch der NPD-Bundesvize und Thüringer Landesvorsitzende Frank Schwerdt als Redner auf, ist die rechtsextreme Partei dieses Mal lediglich mit einem Stand vertreten. Wohl aus Angst vor allzuviel negativen Schlagzeilen, hat der NPD-Landesvorstand versucht, den diesjährigen „Thüringentag“, der ursprünglich als Wahlkampfauftakt in der Landeshauptstadt Erfurt geplant war, abzusagen. „Dass der Landesvorstand allerdings selbstherrlich und ohne Absprache mit parteifreien Aktionsgruppen des Freistaats versuchte, den Thüringentag dieses Jahr gar nicht durchzuführen und somit eine langjährige thüringische Tradition zu brechen drohte, konnten und wollten wir NICHT akzeptieren!“, heißt es in einer Erklärung der Veranstalter. So treten denn auch vornehmlich Kameradschaftsaktivisten als Redner auf. Unter anderem sind bisher angekündigt: Patrick Wiedorn (Freie Kräfte Mitte/Südthüringen), Christian Ernst Weißgerber (Freie Kräfte Mitte/Südthüringen), Isabell Pohl (Projekt Feenwald), Ralf Wohlleben (Freies Netz Jena), Tony Gentsch (Freies Netz Süd), Dennis Giemsch (NW – Dortmund), Matthias Fischer (Freies Netz Süd) und Dennis Bührig (Freie Kräfte Niedersachsen). Für die musikalische Umrahmung des neonazistischen Spektakels sorgen die Rechtsrock-Bands „Fight Tonight“, „Libertin“ und „Frontalkraft“ aus Cottbus. Der „Mädelring Thüringen“, „ein Zusammenschluss aktiver nationaler Sozialistinnen, der den Befreiungskampf, speziell in Thüringen, unterstützen möchte“, ist neben der NPD ebenso mit einem Informationsstand vertreten, wie Vertreter des in der ehemaligen Jenaer Gaststätte „Zum Löwen“ untergebrachten „Wohn- und Schulungsobjekts“, dem so genannten „Braunen Haus Jena“. (tn)

Kategorien
Tags