Goebbels Pressereferent

Der Altnazi Wilfried Oven ist verschieden.

Donnerstag, 14. August 2008
Anton Maegerle

Wie erst jetzt bekannt wurde, verstarb am 13. Juni Wilfred von Oven (Jg. 1912) im argentinischen Bella Vista bei Buenos Aires. Oven war der letzte persönliche Pressereferent (1943 – 1945) von NS-Reichspropagandaminister Joseph Goebbels. Oven verehrte den fanatischen Antisemit Goebbels zeitlebens als „faszinierendste Persönlichkeit der NS-Führung“. In einem von „Altermedia“ verbreiteten Nachruf kürte der bundesweit bekannte Neonazi Thomas Brehl den verstorbenen Altnazi Oven posthum zum „Vorkämpfer für ein nationales und sozialistisches Deutschland“.
Vor seinem Einsatz für Goebbels war Oven unter anderem Sonderkorrespondent im spanischen Bürgerkrieg, Freiwilliger der Legion Condor und nach 1939 Kriegsberichterstatter. Nach 1945 lebte er unter dem Pseudonym Willi Oehm in Norddeutschland und publizierte unter diesem Namen auch für die FAZ. 1951 siedelte Oven nach Argentinien über. Er arbeitete dort unter anderem als Chefredakteur der deutschsprachigen Tageszeitung „Freie Presse“ und als Herausgeber des rechtsextremen „La Plata Rufs“.

Den Kontakt mit den Kameraden in der alten Heimat hielt Oven weiterhin aufrecht. In den 70- und 80er Jahren war er zeitweilig „Hauptschriftleiter“ der revisionistischen Vierteljahreschrift „Deutschland in Geschichte und Gegenwart“. Bücher veröffentlichte Oven bei den rechtsextremen Verlagen Grabert und Arndt. Noch in den 90er Jahren griff Oven für rechtsextreme Blätter wie „Nation“, „Huttenbriefe“ und „Nation&Europa“ zur Feder. Er war auch gern gesehener Gast bei Veranstaltungen der DVU, der NPD und der Gesellschaft für freie Publizistik (GfP). Die GfP ehrte Oven im April 1997 mit der „Hutten-Medaille“. Die Laudatio auf Oven hielt „Nation&Europa“-Mitherausgeber Harald Neubauer. Aus Oven spreche nicht der „Konjunkturritter, sondern der Reichsritter, nicht der Opportunist, sondern der Opponent“, sagte Neubauer. „Seiner Überzeugung, seinem Vaterland ist von Oven niemals untreu geworden“ attestierte der Rechtsextremist Karl Richter Oven anlässlich dessen 85. Geburtstags in „Nation&Europa“.

Kategorien
Tags