Braune Demagogen

Hannover – Neonazis haben für den 1. Mai 2009 eine Demonstration in Hannover angemeldet.

Dienstag, 09. September 2008
Redaktion

„Schluss mit Verarmung, Überfremdung und Meinungsdiktatur - Nationaler Sozialismus jetzt!“ soll das Motto sein. Als Veranstalter werden auf einer eigens zur Demonstration eingerichteten Homepage „Nationale Sozialisten aus Norddeutschland“ genannt. Anmelder ist einem NDR-Bericht zufolge Dennis Bührig, „Kopf“ der Celler Neonazi-Kameradschaft „Sturm 73“ und Landtagskandidat der NPD. Als Unterstützer nennen die Veranstalter bisher neben niedersächsischen Neonazikameradschaften auch das Aktionsbüro Norddeutschland sowie Christian Worch. Hannovers DGB-Regionsvorsitzender Sebastian Wertmüller sprach von einer „dreisten Provokation“. Die Demonstration der Neonazis soll nach deren Willen auch über den Klagesmarkt führen, wo der DGB traditionell seine Mai-Kundgebung veranstaltet. (ts)

Kategorien
Tags