Ausgewählte Nachrichten
Freitag, 14. September 2012

NPD-NRW hat neues Zuhause: Geschäftsstelle nun in Essen

Erst kürzlich hatte der nordrhein-westfälische NPD-Landesverband seine angestammte Geschäftsstelle in Wattenscheid verloren, da der neue Eigentümer nach einer Zwangsversteigerung von seinem Sonderkündigungsrecht Gebrauch gemacht hatte. Allzu lange musste die erfolglose Truppe um den Landeschef Claus Cremer offensichtlich nicht suchen. Man scheint nun im Essener Stadteil Kray fündig geworden zu sein.