Ausstieg aus dem Nazi-Milieu - "Ein deutsches Mädchen"

Heidrun Benneckenstein kommt aus einer Familie, die durch und durch von nationalsozialistischem Denken geprägt ist. Wie wächst man in einer Neonazi-Familie auf? Mit 19 dann die komplette Kehrtwende, Ausstieg aus der rechten Szene.

Eine Video-Reportage der Kultursendung "Aspekte".

Einen umfangreichen Artikel über Heidi Benneckenstein gibt es bei Zeit Online, ein aktuelles Interview bei der taz.

Keine Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen