Suchergebnisse

Ihre Suche ergab insgesamt 20 Treffer.
Montag, 12. September 2016

Historische Bruchlandung für NPD bei niedersächsischer Kommunalwahl

Die gestrige Kommunalwahl in Niedersachsen verschärft die Krise der NPD. Eine Woche nach dem Verlust ihrer Landtagsfraktion in Mecklenburg-Vorpommern gewann die extrem rechte Partei auf Kreisebene nur noch ein Mandat, während die AfD aus dem Stand 177 kommunale Sitze erringen konnte. Allerdings verfehlte die selbsternannte Alternative mit 7,8 Prozent ihr Ziel, ein zweistelliges Ergebnis einzufahren, deutlich.

Mittwoch, 12. März 2014

Hochmut kommt vor dem Fall: Bruchlandung für NPD-„Nachwuchsstar“ Patrick Kallweit

Mit einem lauten Knall ist die Nachwuchshoffnung der niedersächsischen NPD, Patrick Kallweit, auf dem harten Boden der Realität gelandet. Bei den Stadtratswahlen in seiner Heimatstadt Goslar verlor er am Wochenende sein Mandat – nur 0,5 Prozent der Wählerinnen und Wähler wollten den „Seriös Radikalen“ in der Volksvertretung sehen. Entnervt schmiss der umtriebige Funktionär das Handtuch und kehrte seinem Heimatverband den Rücken.

Mittwoch, 24. Oktober 2012

Verfassungsschutz in Niedersachsen – Die Aufklärer aus der Vergangenheit

Von allen Seiten wird auf die Verfassungsschützer eingedroschen. Die haarsträubenden Pannen, Fehler und Vertuschungsversuche im Zusammenhang mit den Ermittlungen gegen den „Nationalsozialistischen Untergrund“ nährten bei einigen Beobachtern den Verdacht, der Inlandsgeheimdienst sei „auf dem rechten Auge blind“. Um das ramponierte Image aufzubessern, verordneten die Führungsspitzen ihren Häusern eine PR-Kampagne. Offenbar mit mäßigem Erfolg.