Suchergebnisse

Es liegen 6 Ergebnisse für "Silvio Rösler" vor.

Legida streicht die Segel

Das zweijährige Bestehen wollte Legida am Montagabend feiern, doch am Ende verkündete ein Sprecher, dass die Demo auch gleichzeitig eine der letzten gewesen sein soll. Viermal so viele Gegendemonstranten gingen in Leipzig auf die Straße.

Neonazi-Aufmarsch: "Zurückeroberung" Leipzigs fällt aus

Seit mehreren Wochen hatten verschiedene extrem Rechte Gruppierungen mobilisiert, um Leipzig „zurückzuerobern“. Gekommen sind jedoch lediglich 200 Neonazis. Begleitet wurde der Aufmarsch von massiven Auseinandersetzungen zwischen Gegendemonstrant_innen und der Polizei.

Pegida will Kandidaten zur Dresdner Oberbürgermeisterwahl aufstellen

Erneut gingen am Montagabend Anhänger der Pegida in drei großen sächsischen Städten auf die Straße. Wie auch in der letzten Woche konnten sie aber nur mäßige Teilnehmerzahlen für sich verbuchen. Lutz Bachmann sieht daher den Ausweg in einer politischen Karriere seiner Organisation und kündigte die Kandidatur eines Vereinsmitgliedes bei der kommenden Oberbürgermeisterwahl an.

Legida verbreitet Stimmung wie zum „Reichsparteitag“

Am Freitagabend versammelten sich Anhänger des Leipziger Pegida-Ablegers bereits zum dritten Mal. Trotz schwindender Teilnehmerzahl empfinden Beobachter die Lage als immer angespannter. Offen wird nun gegen Ausländer gehetzt und Hooligans gedankt.

Pegida Dresden und Gegenproteste-15

Pegida erstmals mit weniger Zulauf

Es war die erste Pegida-Demonstration seit der Terrorwarnung und dem Rücktritt Bachmanns. Nun soll Kathrin Oertel weiter als Gesicht der Bewegung etabliert werden – doch als Rednerin blieb sie in Dresden farblos. Die Teilnehmerzahlen waren zudem erstmals rückläufig.

Pegida kann Dresden-Erfolg in Leipzig nicht wiederholen

Zum zwölften Mal fand am Montag Abend in Dresden der sogenannte Abendspaziergang der Pegida statt, an dem rund 25.000 Menschen teilnahmen. Zur wesentlich radikaleren Legida-Demo in Leipzig kamen nicht mal 5.000 Menschen, aber einer Übermacht an Gegendemonstranten sendete ein deutliches Zeichen aus der Messestadt.