Suchergebnisse

Es liegen 21 Ergebnisse für "Matthias Gärtner" vor.

Themenwoche: Verfassungsfeinde staatlich alimentiert - Die Mitarbeiter der NPD-Landtagsfraktion

Nach dem Abgeordnetengesetz dürfen Landtagsfraktionen Geld- und Sachleistungen nur für die Aufgaben verwenden, „die den Fraktionen nach der Landesverfassung, diesem Gesetz und der Geschäftsordnung des Landtages obliegen.“ Eine Verwendung für Parteiaufgaben ist untersagt und unzulässig. Die NPD-Fraktion kann dem eigenen Landesverband somit auf direktem Wege keine Geldzuwendungen zukommen lassen...

Strategiepapier der „Jungen Nationaldemokraten“ – Zurückrudern im „vorpolitischen Raum“

Das Strategiepapier der Jungen Nationaldemokraten klingt wie der Titel einer Seminararbeit: „Vorpolitischer Raum – Strategie zur Aufgabendifferenzierung in der Volksfront von Rechts unter besonderer Betrachtung der Notwendigkeit einer neuen JN“. Dabei wäre der Titel „Zurückrudern – Konsequenzen aus dem Bundesparteitag“ wohl passender. Denn ein erstes Strategiepapier zur gleichen Problematik veröffentlichte der Autor Matthias Gärtner gemeinsam mit dem JN-Vorsitzenden Michael Schäfer erst vor gut einem Jahr.

Angriff auf NPD-Mitglied Matthias Gärtner an der Universität Magdeburg

Gärtner wollte als Student Referat zum Thema „Politische Sprache im Nationalsozialismus“ halten

Matthias Gärtner, NPD-Stadtrat,stellvertretender NPD-Landesvorsitzender Sachsen-Anhalt und prominentes JN-Mitglied wurde am gestrigen Dienstag Vormittag, den 28.10.2009, durch fünf vermummte Personen in einem Gebäude der Magdeburger Universität angegriffen. Der 25-jährige Student der Politikwissenschaften an der Otto-von-Guericke-Universität war gerade auf dem Weg zum Seminar „Politische Symbolik, symbolische Politik“, in dem er an diesem Tag ein Referat zum Thema „Politische Sprache im Nationalsozialismus“ halten sollte. Dazu kam es nicht mehr.