Suchergebnisse

Montag, 01. September 2014

Landtagswahl in Sachsen: AfD überrennt NPD

Für die NPD war es eine Zitterpartie bis zuletzt. Mit 4,95 Prozent verfehlte sie den dritten Landtagseinzug in Folge. Eine ganz andere Stimmungslage prägte hingegen die Wahlparty der AfD. Die Mannschaft um Spitzenkandidatin Frauke Petry erreichte aus dem Stand 9,7 Prozent und damit ihre erste Landtagsfraktion. Seine Partei sei damit endgültig in der deutschen Parteienlandschaft angekommen, zeigte sich Bundessprecher Bernd Lucke zufrieden.

Freitag, 21. März 2014

NPD-Basis bröckelt: Erfolglose Kandidatensuche zur Kommunalwahl über Facebook

Ende 2013 machte die vermeintliche Bürgerinitiative „Schneeberg wehrt sich“ durch rassistische Demonstrationen auf sich aufmerksam. Jetzt suchte ihr Initiator, NPD-Funktionär Stefan Hartung, über deren Facebook-Auftritt neue Kommunalpolitiker für seine Partei und drohte, die Seite abzuschalten, falls sich keine Kandidaten finden. Doch die Drohung blieb heiße Luft.

Montag, 18. November 2013

Nach Schneeberg ist vor Schneeberg

Das dritte Aufeinandertreffen von Asylgegnern und Befürwortern im sächsischen Schneeberg ist passé. Zwar fanden sich erstmals mehr Gegendemonstranten vor Ort ein, doch konnten unter NPD-Führung erneut über 1.000 Anhänger mobilisiert werden. Da derzeit ganz Deutschland auf die Kleinstadt schaut, dürften Strategen der rechtsextremen Partei derzeit gezielt überlegen, wie sich das Modell auch auf andere Regionen übertragen lässt.