Suchergebnisse

Es liegen 4 Ergebnisse für "Ludwig Flocken" vor.

Hamburg: Auch AfD-Hardliner Flocken darf in der Partei bleiben

Björn Höcke ist in diesen Tagen nicht die einzige personelle Baustelle der AfD. Nach Parteiangaben habe das Schiedsgericht des Hamburger Landesverbandes Ordnungsmaßnahmen gegen Ludwig Flocken beschlossen. Verlassen muss der fraktionslose Bürgerschaftsabgeordnete die AfD indes nicht.

Die AfD im Parlament: Wohl doch keine Alternative

„Am 13. März erlebt ihr euer blaues Wunder!“ Anhänger der Alternative für Deutschland geben sich siegessicher, sehnen den „Supersonntag“ regelrecht herbei. Ein Blick auf die Landtagsfraktionen der Partei zeigt: Konstruktive Arbeit im Parlament ist nicht ihre Stärke.

Pegida-Unterstützer Flocken verlässt Hamburger AfD-Fraktion

Gestern trat der umstrittene Hamburger AfD-Bürgerschaftsabgeordnete Ludwig Flocken aus der dortigen Fraktion aus. Nach Parteiangaben kam er damit einem Ausschluss zuvor. Der Hardliner hatte in der Vergangenheit immer wieder Schlagzeilen produziert – ob mit seiner Nähe zu Pegida oder mit hetzerischen Reden und Anfragen.

Verwirrspiel um Rede von Hamburger AfD-Kandidaten auf Mvgida-Demo

Kurz vor der Wahl zur Hamburger Bürgerschaft könnte eine Meldung auf einer islamfeindlichen Website die AfD in die Bredouille bringen. Ein Direktkandidat soll dem veröffentlichten Text zufolge auf einer Pegida-Demo in Schwerin eine Rede gehalten und Gegendemonstranten mit der SA verglichen haben. Die AfD-Pressestelle wollte den mutmaßlichen Vorfall weder bestätigen, noch dementieren.