Suchergebnisse

Montag, 01. Februar 2010

Konkurrenz für die „Junge Freiheit“? „Preußische Allgemeine Zeitung“ startet Kiosk-Verkauf

Mit der „Preußischen Allgemeinen Zeitung“ (PAZ) ging Ende der vergangenen Woche eine konservative Wochenzeitung in den freien Verkauf, die einige Beobachter als Konkurrentin der „Jungen Freiheit“ (JF) betrachten. Chefredakteur Konrad Badenheuer sieht das anders: Sein Blatt sei „ein bißchen weniger national und rechtsintellektuell ausgerichtet“ erklärt er aktuell im Interview mit der JF.