Suchergebnisse

Es liegen 14 Ergebnisse für "Johannes-Stelling-Preis" vor.

„Initialzündung“ für Anti-Neonazi-Protest: Bündnis „Vorpommern: weltoffen, demokratisch, bunt!“ mit Johannes-Stelling-Preis geehrt

Gestern wurde im Schweriner Schloss der Johannes-Stelling-Preis der SPD-Fraktion verliehen. Ausgezeichnet wurde das Bündnis „Vorpommern: weltoffen, demokratisch, bunt!“, das anlässlich des Pressefestes der NPD-Postille „Deutsche Stimme“ ins Leben gerufen worden war. Auch zukünftig wollen sich die Bündnisangehörigen vor Ort gegen rechtsextremistisches Gedankengut engagieren.

SPD-Landtagsfraktion M-V ehrt unbenannte Zeitzeugen mit „Johannes-Stelling-Preis“

Die SPD-Landtagsfraktion in Mecklenburg-Vorpommern hat heute zum sechsten Mal den „Johannes-Stelling-Preis“ verliehen. Geehrt wurden in diesem Jahr die unbenannten Zeitzeugen des Holocaust, die die Schrecken der Nazi-Diktatur überlebt haben und dieses Wissen an die nachfolgenden Generationen weitergeben. Stellvertretend nahm Landesrabbiner William Wolff den Preis entgegen.