Suchergebnisse

Montag, 26. Juni 2017

Schulterschluss extrem rechter Parteien? NPD, Die Rechte und Der Dritte Weg mobilisieren zu gemeinsamer „Sonnenwendfeier“

Am vergangenen Samstag kamen im niedersächsischen Eschede gut 100 Neonazis zu einer „Sonnenwendfeier“ zusammen. Während nachmittags ein „Kinderprogramm“ vorgesehen war, hatten die Veranstalter für den Abend drei extrem rechte Bands angekündigt. Das Besondere bei diesem Treffen: Es wurde gemeinsam von den konkurrierenden Parteien NPD, Der Dritte Weg und Die Rechte beworben.

Donnerstag, 04. Februar 2010

Eschede: Rechtsextreme finanzieren ab sofort Fonds gegen Rassismus und Gewalt

Mit einem Kniff will die evangelische Kirchengemeinde in Eschede bei Celle jetzt ihr Problem lösen, Land an einen Bauernhof von Rechtsextremisten verpachtet zu haben. Kirchenvorstand und Kirchenkreisvorstand hätten beschlossen, die Pacht von rund 1.450 Euro im Jahr in einen Fonds gegen Rassismus und rechtsradikale Gewalt zu geben, sagte der Celler Superintendent Hans-Georg Sundermann am Montag.