Suchergebnisse

Ihre Suche ergab insgesamt 13 Treffer.
Donnerstag, 22. Mai 2014

Dokumentation: Die NPD-Kandidaten zur Kommunalwahl in Sachsen

Mit ihrer Kandidatenaufstellung für die Kommunalwahlen am 25. Mai versucht die NPD in Sachsen, der Öffentlichkeit ihre vermeintliche regionale Verankerung zu zeigen. Für die Wahlen der Kreistage in den Landkreisen stellte die NPD insgesamt 176 Kandidaten auf und ist somit flächendeckend vertreten. Bei den Kreistagswahlen 2008 konnten die Rechtsextremen noch 224 Anhänger mobilisieren, sich zur Wahl zu stellen.

Mittwoch, 02. Januar 2013

Schiefe Wahrnehmungen von einer Rundreise

Der US-amerikanische Journalist Tuvia Tenenbom berichtet in seinem Buch „Allein unter Deutschen. Eine Entdeckungsreise“ von einer Rundreise durch die Bundesrepublik, wo er bei all seinen Gesprächspartnern einen „eingefleischten Antisemitismus“ ausgemacht haben will. Statt dem im Klappentext des Verlages angekündigten erhellenden und provokativen Buch hat man es aber eher mit einem langweiligen und stereotypen Werk zu tun.

Freitag, 30. Juli 2010

Thema verfehlt? Zum Sammelband „Strategien der extremen Rechten“ von Braun/Geisler/Gerster

Stephan Braun, Landtagsabgeordneter aus Baden-Württemberg, und Martin Gerster, Mitglied des Deutschen Bundstages, haben in der Vergangenheit schon mehr als einmal durch Publikationen über das rechte politische Spektrum auf sich aufmerksam gemacht. In einem neueren Diskussionsband wollen sie gemeinsam mit Alexander Geisler der Frage nachgehen, was es mit der „extremen Rechten“ auf sich hat.

Samstag, 05. September 2009

Wehrmachtsverherrlichung bei der Jungen Freiheit? Eine Replik.

Vor wenigen Tagen stellte Dr. Stefan Kubon einen Widerspruch in der Arbeit der Redaktion der "Jungen Freiheit" (JF) fest. Einerseits den Hitler-Attentäter Stauffenberg verehren, andererseits die hitlertreue Wehrmacht "verherrlichen" - das passe einfach nicht zusammen. Da müsse man ja am Ende befürchten, dass "sich in den Redaktionsräumen der JF bald solche Szenen abspielen könnten wie im Bendlerblock am Abend des 20. Juli 1944." Doch einen Widerspruch kann hier nur entdecken, für wen auch Grau ein Widerspruch zwischen Weiß und Schwarz ist.