Suchergebnisse

Ihre Suche ergab insgesamt 27 Treffer.
Dienstag, 22. März 2016

AfD-Programm: Deutschtümelei und Anti-Islam-Parolen

Das Berliner Recherche-Netzwerk „Correctiv“ hat den Entwurf des AfD-Grundsatzprogramms veröffentlicht. Die AfD präsentiert sich dabei als neoliberale und rechtspopulistische Partei, die den Sozialstaat zurückschrauben, Steuergeschenke an Unternehmen und Gutverdienende verteilen, mit Deutschtümelei und Anti-Islam-Parolen punkten und am liebsten weit zurück in die 70er und 80er Jahres des vorigen Jahrhunderts will.

Donnerstag, 05. November 2015

Wenn das „Volk“ die „Sicherheit“ in die eigene Hand nimmt

30 Personen zählt der Trupp. Mit Knüppeln bewaffnet sind die einheitlich gekleideten Männer nachts unterwegs – auf der Suche. Sie suchen Fremde und werden fündig. Mit ihren Knüppeln schlagen sie auf sechs Menschen ein, treten und schlagen zu. Nur rund zwei Tage später kommt es zu Morddrohungen, eine Person hängt symbolisch am Galgen. Es klingt nach Ereignissen einer Nacht aus einem der dunkelsten Kapitel der deutschen Geschichte, sie ereigneten sich aber in den zurückliegenden Tagen in Magdeburg. Eine Chronologie und Bilanz der Gewalt.

Freitag, 23. Mai 2014

MV: Die NPD – eine demokratische Partei und wählbar?

Im Rathaus von Ludwigslust trafen sich am Mittwoch interessierte Bürger*innen und Gäste aus der Kommunal- und Lokalpolitik, um über den Wahlkampf der NPD und mögliche Gegenstrategien zu diskutieren. Eingeladen hatte das Projekt „Lola für Lulu“ zum politischen Salon mit dem Titel „Die NPD – eine demokratische Partei und wählbar?“ Dabei ging es vor allem um die Rolle von Frauen in der Nazi-Partei und die Instrumentalisierung der Flüchtlingsdebatte von ganz rechts außen. Vor dem Rathaus übten sich NPD-Kader derweil in Drohgebärden.