Suchergebnisse

Es liegen 3 Ergebnisse für "Günther Grass" vor.

Günther Grass 2.0: Die Augstein-Debatte

Die Aufregung um ein von Literaturnobelpreisträger Günther Grass verfasstes Gedicht, in dem Israel heftig kritisiert wird, hat sich kaum gelegt, da spaltet die Debatte um den Spiegel-Kolumnisten Jakob Augstein die Medienlandschaft. Der Grund: Das Simon-Wiesenthal-Zentrum hat den Journalisten in die „2012 Top Ten Anti-Semitic/Anti-Israel Slurs“ aufgenommen.

Die Identitären - Strohfeuer oder neue Jugendbewegung?

Mit wenigen öffentlichkeitswirksamen Aktionen und einem guten viralen Marketing hat es die identitäre Bewegung geschafft, europaweit auf sich aufmerksam zu machen und für die Überlegungen des Ethnopluralismus zu werben. Die Frage, die Gegner wie Unterstützer gleichermaßen umtreibt: Handelt es sich um ein Strohfeuer oder sind die Identitären in der Lage, entscheidend Einfluss auf das öffentliche Meinungsbild zu nehmen?

Israelkritisches Gedicht von Literaturnobelpreisträger Grass sorgt für Sturm der Entrüstung

Die Tage vor Ostern gelten als „Saure-Gurken-Zeit“. In den Medien geht es ruhig und gesittet zu, nur selten wird Anlass zur Erregung geboten. Der Literaturnobelpreisträger Günther Grass setzte der Ruhe gestern mit einem Paukenschlag ein Ende: Sein Gedicht „Was gesagt werden muss“, in dem er Israel heftig kritisiert, sorgte im medialen und politischen Berlin für einen Sturm der Entrüstung.