Suchergebnisse

Es liegen 13 Ergebnisse für "Frank Klawitter" vor.

NPD-Politiker Ohm wegen versuchter Nötigung verurteilt

Im Prozess um den Angriff auf ein Wohnhaus in Greifswald, an dem namhafte Vertreter der NPD beteiligt gewesen sein sollen, wurde heute, nach dem nunmehr vierten Verhandlungstag ein Urteil gefällt. Daniel Ohm, der bis vor kurzem noch für die rechtsradikale Partei in der Usedomer Stadtvertretung saß, wurde, als einziger Angeklagter, der mutmaßlich 10 bis 15 Tatbeteiligten, wegen Sachbeschädigung und versuchter Nötigung zu eine Geldstrafe von 40 Tagessätzen à 30 Euro verurteilt. Für die BewohnerInnen des Hauses hinterlässt der zähe Prozess einen faden Beigeschmack.

Wahlkampf eröffnet: NPD überzieht Land mit Mini-Kundgebungen

Der NPD-Landesverband Mecklenburg-Vorpommern eröffnet kommende Woche seine Demo-Saison und will mit mehreren Mini-Kundgebungen gegen Asylbewerber mobil machen. Bereits im letzten Sommer zogen die Rechtsextremen durchs Land und wurden in den Städten und Gemeinden vor allem mit Desinteresse seitens der Bevölkerung bestraft. Gleichzeitig dürften die Aufmärsche auch den Kommunalwahlkampf einläuten – die NPD wird versuchen, ihre Mandate zu verteidigen.

NPD-Hetzer-Tour wird zum Flop – Kundgebung in Rostock abgebrochen

Ihre Propaganda-Tour durch Mecklenburg-Vorpommern, die unter dem Motto „Asylflut stoppen“ stand, wird die NPD kaum als Erfolg verkaufen können. Da die Termine bis zuletzt – mehr oder weniger erfolgreich – geheim gehalten wurden, hetzten die Parteigrößen Udo Pastörs und Stefan Köster meist auf leeren Plätzen. In Rostock mobilisierten Neonazi-Gegner gestern aber einen breiten Protest, in dessen Folge die NPD-Kundgebungen abgebrochen werden musste.