Suchergebnisse

Es liegen 15 Ergebnisse für "Eva Herman" vor.

Neonazi Heise übernimmt Deutsche Stimme-Versand

Nach fast zwei Jahren Stillstand kehrt der bisherige NPD-eigene Deutsche Stimme Versand mit einem eigenen Online-Versandhandel an den Markt zurück. Die Geschäfte liegen fortan in den Händen des einschlägig vorbestraften Neonazis Thorsten Heise, der sein Business damit weiter ausbaut.

 

Die AfD als „neokonservatives Hegemonieprojekt“

Der Bildungswissenschaftler Sebastian Friedrich legt mit „Der Aufstieg der AfD. Neokonservative Mobilmachung in Deutschland“ eine Darstellung und Deutung der Entwicklung der neuen Partei vor. Einerseits erhält man eine Fülle von interessanten Informationen mit kritischer Orientierung, andererseits irritiert die ökonomiezentrierte Gesamteinschätzung als Folge von besonderen Klasseninteressen.

Perfides Onlinespiel: NPD-Funktionäre kommen mit 500 Euro Geldbuße davon

Gleich drei Mitglieder des NPD-Bundesvorstandes mussten sich gestern in Bremerhaven vor Gericht verantworten. Der Vorwurf der Staatsanwaltschaft: Volksverhetzung. Doch die Rechtsextremisten kamen mit einem blauen Auge davon – das Verfahren wurden gegen Zahlung von jeweils 500 Euro Geldbuße eingestellt.

Nach Lob für NS-Familienpolitik: Ex-Miss-Tagesschau Eva Herman scheitert vor Bundesverfassungsgericht

Das Bundesverfassungsgericht hat eine Klage von Eva Herman, der ehemaligen Tagesschau-Moderatorin und umstrittenen Buchautorin, zurückgewiesen. Sie fühlte sich in ihren Grundrechten verletzt, da sie das „Hamburger Abendblatt“ falsch zitiert habe. Vor dem Bundesgrerichtshof war sie schon vor einem Jahr gescheitert.

Die netten Ökofaschisten

Der Bundespräsident übernimmt die Patenschaft für ein Kind, dessen Familie zur rechtsextremen Szene gehören soll. Was ist dort los? Ein Besuch in der Provinz von Alan Posener

„Institut für Staatspolitik“ (IfS) weist ehemaligem Finanzsenator Sarrazin frei erfundene Zahlen nach

In einer umfangreichen Dokumentation nimmt sich das neurechte „Institut für Staatspolitik“ (IfS) des „Falles Sarrazin“ an. Das IfS feiert den ehemaligen Berliner Finanzsenator als Tabubrecher, der in die Phalanx der Politischen Korrektheit eingebrochen ist. Seine Behauptungen, verspricht das Autorenkollektiv, könne einem „Abgleich mit den Fakten“ standhalten. Eine nur zum Teil richtige Einschätzung wie man letztlich selbst belegt.

Der Herman-Skandal revisited (Video)

Eva Herman, nicht unumstrittene ehemalige Tagesschau-Moderatorin, setzte sich gegen eine diffamierende mediale Empörungswelle gegen sich zur Wehr und bekam Recht. Doch was war passiert?

Eva Herman im Recht – Springer-Verlag stellte Äußerungen zur NS-Zeit verfälscht dar

Eva Herman hat gegen den Axel-Springer-Verlag vor dem Oberlandesgericht Köln einen Sieg errungen. Der Verlag darf Herman nicht weiter falsch zitieren, sie habe den Nationalsozialismus in Teilen – in Bezug auf „die Wertschätzung der Mutter“ – gutgeheißen, entschied das OLG am Dienstag.

Eva Herman wieder „online"

Die ehemalige Nachrichtensprecherin der „Tagesschau“ Eva Herman kehrt auf den Bildschirm zurück – allerdings wird sie nur über das Internet zu sehen sein.

Autobahn geht wohl doch: Punktsieg für Eva Herman vor Gericht (Video)

Die wegen ihrer umstrittenen Äußerungen zur NS-Familienpolitik vom NDR geschasste Journalistin Eva Herman konnte vor dem Arbeitsgericht Hamburg einen Punktsieg erringen. Das Gericht konnte ihren Aussagen keine Verherrlichung des Nationalsozialismus entnehmen.

Warum Frauen große Handtaschen brauchen - Eva Herman war in Rostock

Seit nunmehr Monaten garantiert der Name „Eva Herman“ Aufmerksamkeit. Da sind einerseits ihre Vorstellungen von einem traditionellen Familienbild, die Feministinnen auf die Palme bringen – und da sind andererseits Debatten um ihre vermeintlich mangelnde Abgrenzung gegenüber dem Frauenbild des Nationalsozialismus. Dem Rostocker Moya-Club war diese provokante Mischung gestern Abend glatt 20 Euro Eintritt pro Person wert. 

Johannes B. Kerner gibt Fehler zu - Eva Herman vergibt ihm

Seit Monaten sieht sich die ehemalige Moderatorin des NDR, Eva Herman, wegen ihrer Äußerungen zum Dritten Reich öffentlicher Kritik ausgesetzt. Zuletzt warf ZDF-Moderator Johannes B. Kerner sie aus seiner Sendung. In einem Interview mit der Süddeutschen Zeitung bedauerte Kerner nun diesen Rausschmiss.

Jagd auf Eva Herman??? - Ein Gastkommentar von Ilka Lochner-Borst

In Deutschland gilt das Recht der Meinungsfreiheit, geschützt durch das Grundgesetz. Mit Freiheit geht aber immer auch Verantwortung einher, besonders wenn es um die Äußerung von Meinungen geht.

Jagd auf Eva Herman (Kommentar und Audio)

Als Eva Herman vor einigen Tagen das Dritte Reich angeblich für die "Wertschätzung der Mutter" lobte, geriet die Republik in helle Aufregung. Der NDR trennte sich kurze Zeit später von seiner langjährigen Moderatorin, die in der jüngeren Zeit vor allem durch ihr konservatives Buch "Das Eva-Prinzip" aufgefallen war.

Aus die Maus: Herman muss gehen

Nach Angaben von Spiegel-online hat sich der NDR von seiner Moderatorin Eva Herman getrennt.