Suchergebnisse

Mittwoch, 04. März 2009

63. Landtagssitzung: Auch grüne Braune bleiben braun

Mal wieder ein Gesetzesentwurf der NPD. Der insgesamt vierte nach fast zweieinhalb Jahren. Raimund Borrmann forderte die Änderung von gleich zwei Gesetzen, um der Ökologie einen Vorrang vor der Ökonomie einzuräumen. Dabei hätte er sich seinen Entwurf auch sparen können, wenn es nach dem Gegenredner der demokratischen Fraktion, Heinz Müller (SPD), gegangen wäre, denn „braun bleibt braun“ da helfen keine „grünen Gewänder“.