Suchergebnisse

Freitag, 22. November 2013

Ausgehetzt: Facebook löscht Seite der „Bürgerinitiative Marzahn-Hellersdorf“

Die Berliner „Bürgerinitiative Marzahn-Hellersdorf“ gilt als Vorreiter einer mittlerweile deutschlandweit bekannten Entwicklung. Vermeintliche Bürgerinitiativen, die oft von NPD-Funktionären unterstützt werden, tragen den rassistischen Protest gegen geplante oder bereits bestehende Flüchtlingsunterkünfte auf die Straße. Dabei agieren die Integrationsgegner vor allem virtuell in den Sozialen Netzwerken. Facebook schob der fremdenfeindlichen Agitation einen Riegel vor und löschte ohne Vorwarnung die Seite der Initiative.