Suchergebnisse

Montag, 08. Februar 2010

„Moslemkritik als Türöffner“ – 1.200 Euro vom NPD-Bundesvorstand für Antiislamisierungs-Ideen

Ganzseitig befasst sich die „Deutsche Stimme“ in ihrer aktuellen Ausgabe (2/2010) mit den „inhaltlichen und taktischen Gründen für den Kampf gegen Islamisierung“. Der völlig unbekannte Autor Axel Herold klärt den gemeinen DS-Leser darüber auf, dass Moslemkritik nicht gleichzeitig Philosemitismus bedeuten muss, der Kritik aber eine „Eisbrecherfunktion“ zukomme. „Witzige“ Ideen von Kameradschaften gegen die Islamisierung sollen daher vom Parteivorstand demnächst auch mit Geld honoriert werden.