Suchergebnisse

Ihre Suche ergab insgesamt 24 Treffer.
Donnerstag, 04. September 2014

AfD wird ultrarechte Geister nicht los

Gestärkt durch das Votum von fast 160.000 sächsischen Wählerinnen und Wählern, bereitet sich die AfD im Freistaat derzeit auf die kommende Legislaturperiode vor, in der die Euro-Kritiker erstmals einem Landtag angehören werden. Derweil kratzen mehrere Veröffentlichungen über die ultrarechte Vergangenheit einiger Funktionäre am selbstgewählten „nicht links, nicht rechts“-Image der blauen Senkrechtstarter. Sein Engagement für zwei umstrittene Vereine machte dem als Alterspräsident des Parlaments vorgesehenen AfD-Abgeordneten Detlev Spangenberg einen Strich durch die „neue“ Karriere.

Mittwoch, 26. Februar 2014

„Kinderschläger, Neger, Pornodarstellerinnen“ – NPD-Generalsekretär Marx weiß, wie man feiert

Der Skandal-Landesverband der NPD hat wieder zugeschlagen. Bei einer privaten Geburtstagsfeier einer NPD-Kreisvorsitzenden in Saarbrücken soll es hoch hergegangen sein. Eine Stripperin sorgte für gute Stimmung, dazu eine illustre Gästeschar: Ein Landesvorstandsmitglied, das sich gerade vor Gericht wegen Misshandlung seiner Stieftöchter verantworten muss sowie eine sich nun als Kommunalpolitikerin versuchende (ehemalige) Pornodarstellerin. Und mittendrin: der Generalsekretär der Bundespartei, Peter Marx.

Montag, 09. Juli 2012

NPD-naher Blog DeutschlandEcho nach Hackerangriffen auf Sparflamme

Neben dem rechtsextremistischen „Versand 88“ griffen die Aktivisten der Hackergruppe Anonymous am Freitag auch den wahrscheinlich größten rechtsextremen deutschsprachigen Blog DeutschlandEcho an. Obwohl der Hack vergleichsweise harmlos ablief, ziehen die Administratoren Konsequenzen und reduzieren die Zahl ihrer Beiträge. Außerdem wird die beliebte Kommentarspalte abgeschaltet.